Zurück aus Domburg mit einem Bündel toller Ideen und Überraschungen für 2017! …und mit einer Ankündigung…

Gerade sind wir von einer wunderbaren Chorfahrt ins niederländische Domburg wieder zurück in Köln angekommen. Nach unserem fulminanten Vocal Meeting 2015 in Amsterdam war dies unser zweiter Besuch in den Niederlanden.

Was wir in Domburg getrieben haben neben außer für die Jahreskonzerte und weitere Events zu proben, dies verraten wir Euch genau hier in Kürze, also schaut demnächst mal wieder vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Außerdem möchten wir Euch eine Ankündigung machen: In den kommenden Wochen und Monaten werdet Ihr zunehmend Veränderungen bzw. Aktualisierungen auf dieser Website bemerken zusätzlich zu spannenden Konzertankündigungen und neuesten Einblicken in unseren Choralltag. So könnt Ihr auch weiterhin aktuelle Aktivitäten von uns verfolgen.

Gleichzeitig ist unser Ziel, für alle Interessierten den Blick in unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft etwas übersichtlicher zu gestalten, d.h. zum Beispiel Informationen über bereits gesungene Konzerte oder schönste Erinnerungen etwas übersichtlicher zu gestalten.

Stay tuned...

 

Advertisements

VocalMeetingAmsterdam 2015

Was machen wir bloß mit der Gage aus unserem Schauspiel Köln Engagement?, fragte sich der Chor. Versaufen oder doch besser versingen? Am letzten Wochenende in Amsterdam haben wir es getan. Und weil es sich noch viel schöner mit anderen singt (und säuft … äh … feiert!), haben wir aus einer einfachen Chorfahrt ein Treffen mit Amsterdamer Chören im Polanentheater gemacht. Vorher und nachher gab es noch Sightseeing und Shopping und hier und da auch ein gepflegtes Gläschen, mal mit und mal ohne Alkohol. Auf jeden Fall mit viel Spaß. Vielen Dank an die Chöre Soul Redemption (Leitung Marieke Lepeltak) und voorheen Leokoor (Leitung Judit Odijk). Es war eine tolle neue Erfahrung mit euch.