Konzert: Because Chor meets the Chambers – Junge Philharmonie Köln

because_meets_chambers

Wenn der Because Chor aus Köln, der bekanntlich gern seine Schwäche für Pop-und Rockmusik demonstriert, und die acht Streicher der Chambers aufeinander treffen, lässt sich schon vermuten, dass diese musikalischen Schwergewichte nicht zu einer üblichen choralverschnörkelten Lauschtour einladen. Hier kann man auf ein musikalisches Spektakel hoffen.

Weit entfernt von Pfarrsaalmuff und Weichspülgeplänkel bietet dieses Gruppen-Duo am 16.09. ein Cross-over aus Soundtracks der Filmgeschichte über Placebo, J. Timberlake, Mano Diao, Dolly Parton, einen tonalen Salto über Beatles-Hits zu Rammstein, eine Parforce von Gershwin zu Lana del Reys Summertime Sadness u.v.m.. Also nicht zurücklehnen und in den Sitzen versinken, sondern mit Spannung einen Abend erleben, der es in sich hat.

Und damit man danach nicht so einfach zur Ruhe kommt, legt DJ Reto nach dem Konzert auf. Eine Tanzparty mit Liveacts bis weit nach Mitternacht. Sagt jetzt bloß nicht: „klingt interessant“.

Eintritt 20€, an der Abendkasse 25 €
Einlass 19 Uhr 30, Beginn 20 Uhr bis ca 22 Uhr. Beginn der Party ca. 22 Uhr 30
Der Eintritt des Konzerts ist inklusive der anschließenden Tanzparty mit DJ Reto

Vorverkauf im Buchladen Neusser Str. 197
oder schickt uns eine Mail an: karten@because-chor.de, wir senden Euch dann nach Zahlungseingang die Karten nach Hause.

 

Text-Original: Rolf Kuhl
Advertisements